101 Diamantiner

Hallo Welt!
Diesen Post habe ich vor ca. 2 Wochen verfasst und bin bis heute nicht dazu gekommen, ihn zu veröffentlichen… Ist halt immer wieder was dazwischen gekommen, aber nun möchte ich euch endlich einen der neuen special effect topper von essence vorstellen. :) Als Base diente mir mein aller liebster Catrice Lack, der 090 Carl Says Très Chic. 2 Schichten sind nötig, um eine vernünftige Deckkraft zu erreichen.

Catrice - Karl says très chic (1)

Auch dieses Mal habe ich mich für ein glitter fade entschieden. :) Der essence Topper mit dem Namen 22 black dress and white tie beinhaltet schwarze und weiße Sechseck-Partikel in verschieden Größen, sowie sehr feine silberne Glitzerpartikel. Das Auftragen klappt problemlos und dass sich zu wenige Partikel am Pinsel befinden, kann man wirklich nicht sagen.

Ich bin wirklich begeistert, das neue essence Sortiment hat so einige Knaller anzubieten. Für mich persönlich gehört black dress and white tie dazu!

Was haltet ihr von dem Topper? Gefällt euch die Zusammensetzung von Glitzer- und nicht-Glitzer-Partikeln? 
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

Let the sky fall …

Hallo Welt!
Vorab: in nächster Zeit werdet ihr hier lange und kürzere Nägel durcheinander gewürfelt sehen. Das liegt einfach daran, dass ich die Fotos, auf denen meine Nägelchen noch lang sind schon vor Kurzem aufgenommen habe (da ist mir noch nichts abgebrochen).
Vielleicht hat der ein oder andere von euch auch schon gemerkt, dass ich mich langsam etwas eingependelt habe, was meinen Postingrhythmus betrifft. Ihr sehr hier jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag einen neuen Beitrag! :) Morgen ist jedoch eine Ausnahme, das heißt für euch: unbedingt vorbei schauen! ;)

Heute möchte ich euch einen der neuen essence effect nail polishes zeigen. Der Gute heißt skyfall und ist so wunderwunderwunderschön! Ich habe mich gleich volle Kanone in diesen metal sugar Lack verliebt.

Essence - Skyfall (9)
Da er nicht herausragend gut deckt, habe ich als Base jeweils eine Schicht essie – maximillian strasse her aufgetragen, darauf folgten 2 dünne Schichten Skyfall.

Die Textur ist  – wie von einem Sandlack zu erwarten – körnig. Wer das nicht so gerne hat, der kann dem mit Top Coat entgegenwirken, dann fühlt sich die Oberfläche weniger rau an und es glänzt noch etwas mehr.
Mir gefällt dieses helle, metallische Türkis wirklich unheimlich gut, dieser hier ist einer meiner Favoriten, was die neuen essence Lacke angeht, von dem Namen mal ganz abgesehen..! :)

Essence - Skyfall (20)
… UND JETZT ERST MAL EIN RIESENGROßES, FETTES DANKESCHÖN AN EUCH!!! :) Nach nur eineinhalb Monaten habe ich nun schon über 50 offizielle Leser (55, um genau zu sein), ihr wisst gar nicht, wie sehr mich das freut! ♥ Dankedankedanke, ich freue mich wirklich unheimlich über jeden einzelnen Besucher und  Kommentar. Ihr seid die Besten! :)

Bis bald – frautaubenblau

Glitzer-Gummireifen

Hallo Welt!
Heute habe ich einen Lack aus dem neuen essence Sortiment für euch. Es handelt sich um 101 – jewels in the pool. Ich habe dieses Exemplar gegen den holo Schimmer Lack eingetauscht, der zuerst in meiner Einkaufstüte gelandet war, mir aber leider gar nicht gefallen hat. Mit dem blauen Glitzerlack bin ich dafür umso glücklicher. :)

P2 - eternal + essence - jewels in the pool (1)
jewels in the pool hat eine sehr sheere blaue Base. Ich habe ihn hier über eine (!) Schicht P2 – 500 eternal aufgetragen – der Lack deckt wirklich super gut – und mit essie’s matte about you mattiert. Auch diesmal ist das Endergebnis ein glitter fade geworden, ich bin totaler Fan davon! Der matte schwarze Lack erinnert mich an einen Gummireifen. Mit Glitzer eben. :D Leider ist schon ein wenig Tip-wear zu sehen und ganz sauber habe ich auch nicht gearbeitet. *shame on me* v.v

Habt ihr schon die Drogerien geplündert und beim neuen Sortiment ordentlich zugeschlagen? :D
Bis bald – frautaubenblau