New York, New York …

Hallo Welt!
Ich habe heute ein Gradient samt Skyline für euch. Darstellen wollte ich New York bei Sonnenuntergang. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob mir das auch gelungen ist, aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut. Euch auch?

essie  gradient (1)

Für dieses Design habe ich folgende Produkte verwendet:
essie:
#93 mezmerised,
#94 lapiz of luxury,
#74 tart deco
Make-Up-Schwämmchen
von ebelin
Schwarze Acrylfarbe
Feiner Pinsel

essie gradient (4)

Das Gradient habe ich mit der Standardmethode auf meine Nägelchen gebracht – mit einem Make-Up-Schwämmchen. Um eine größere Sauerei zu vermeiden, habe ich alles rund um die Nägel mit Tesafilm abgeklebt. Aber so ganz vermeiden lässt es sich doch nicht, daher habe ich zu einem abgeschrägten Pinsel gegriffen, der in Nagellackentferner getaucht war, und noch mal so gut wie möglich die unerwünschten Reste entfernt.

Für die Skyline habe ich schwarze Acrylfarbe und einen feinen Pinsel gebraucht. Dann habe ich nach Gefühl ein paar Häuser-Silhouetten aufgemalt. Um ein ebenmäßigeres Endergebnis zu erhalten, solltet ihr nach getaner Arbeit eine Schicht des Top Coats eurer Wahl auftragen. :)

Zur musikalischen Untermalung dieses Beitrags empfehle ich euch Empire State of Mind von Jay-Z und Alicia Keys!

Wart ihr (im Gegensatz zu mir) schon mal in der Stadt die niemals schläft?
Bis bald – frau taubenblau