„Wie jetzt? Echtes Salz?!“

Hallo Welt!
Ja, mich gibts noch, und wenn sich ein ruhiger Moment findet, dann verschönere ich mir ab und an auch die Nägelchen. :) Für mich gehts abiturtechnisch jetzt in die heiße Phase – mit exzessivem Lernen und allem pipapo. Ich bezweifle aktuell noch stark, dass das alles in meinen Kopf rein geht. Aber irgend wie werd wohl auch ich da durch kommen. :D

012

Vor kurzem hatte ich Lust, ein wunderbares Nail Art von der lieben Spektor’s Nails auszuprobieren. Einige von euch kennen die „Salted Watercolor“-Mani sicher schon.. Zunächst habe ich 2 Schichten essie – blanc aufgetragen. Das Ergebnis hat mich aber nicht ganz zufrieden gestellt, also folgte eine Schicht stamp me! white von essence.

Im nächsten Schritt habe ich etwas blaue Acrylfarbe mit Wasser vermischt und sie mit einem Pinsel auf den Nägeln verteilt (nachdem die Base getrocknet war). Während das Acrylfarben-Wasser-Gemisch noch feucht ist, streut man nun Salz darauf. Am besten eignet sich Salz aus der Mühle, da hat man verschiedene Größen und am Ende ein interessanteres Ergebnis. Wenn alles gut getrocknet ist, können die Salzkörner vorsichtig abgewaschen werden. Aber passt gut auf, dass ihr nicht die Acrylfarbe mit runterspült! Ich finde diese Mani so toll und werde sie sicher noch in anderen Varianten ausprobieren. Ein how-to-Video findet ihr hier! :)

011

Habt ihr auch Lust auf gesalzene Wasserfarben-Nägel? ;)
Bis bald – frautaubenblau

 

New York, New York …

Hallo Welt!
Ich habe heute ein Gradient samt Skyline für euch. Darstellen wollte ich New York bei Sonnenuntergang. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob mir das auch gelungen ist, aber das Ergebnis gefällt mir ganz gut. Euch auch?

essie  gradient (1)

Für dieses Design habe ich folgende Produkte verwendet:
essie:
#93 mezmerised,
#94 lapiz of luxury,
#74 tart deco
Make-Up-Schwämmchen
von ebelin
Schwarze Acrylfarbe
Feiner Pinsel

essie gradient (4)

Das Gradient habe ich mit der Standardmethode auf meine Nägelchen gebracht – mit einem Make-Up-Schwämmchen. Um eine größere Sauerei zu vermeiden, habe ich alles rund um die Nägel mit Tesafilm abgeklebt. Aber so ganz vermeiden lässt es sich doch nicht, daher habe ich zu einem abgeschrägten Pinsel gegriffen, der in Nagellackentferner getaucht war, und noch mal so gut wie möglich die unerwünschten Reste entfernt.

Für die Skyline habe ich schwarze Acrylfarbe und einen feinen Pinsel gebraucht. Dann habe ich nach Gefühl ein paar Häuser-Silhouetten aufgemalt. Um ein ebenmäßigeres Endergebnis zu erhalten, solltet ihr nach getaner Arbeit eine Schicht des Top Coats eurer Wahl auftragen. :)

Zur musikalischen Untermalung dieses Beitrags empfehle ich euch Empire State of Mind von Jay-Z und Alicia Keys!

Wart ihr (im Gegensatz zu mir) schon mal in der Stadt die niemals schläft?
Bis bald – frau taubenblau

Lacke in Farbe … und bunt! – Anthrazit

Hallo Welt!
Heute mache ich das erste Mal bei Lacke in Farbe … und bunt! mit, einer Aktion die von Lena und Cyw ins Leben gerufen wurde! In dieser Runde lautet die Farbvorgabe: Anthrazit. Mein erster Gedanke: Toll, so einen Lack habe ich gar nicht. Falsch Gedacht! Anthrazit ist ein sehr dunkles, warmes Grau. Und in diese Kategorie würde ich den essence – 35 Movie Star auch einordnen.
Da mir ein simples Grau irgend wie zu öde war, habe ich das Ganze noch ein wenig aufgehübscht. Rosa Blümchen sollten es sein. So etwas hatte ich bisher noch nicht auf den Nägeln und für’s erste Mal ist es ganz gut geworden, denke ich. Was sagt ihr? :)

Essence - Movie Star (5)

Was ich verwendet habe:
essence – 35 Movie Star
Primark – nail polish in rosa
Acrylfarbe in weiß
P2 Nagellack in grün
Dotting Tool, feinen Pinsel

005 (2)

Was ich gemacht habe:
Nachdem die anthrazitfarbene Base getrocknet war, habe ich den rosafarbenen Nagellack mithilfe eines Dottis unterschiedlich auf den Nägeln angeordnet. Es müssen keine perfekten Kreise sein, im Gegenteil! Sobald diese getrocknet waren, habe ich sie mit der Acrylfarbe „konturiert“, dann die Blätter auf die Nägel gebracht. Für die letzten beiden Schritte habe ich den feinen Pinsel gebraucht.

Essence - Movie Star (15)

An den Blumen kann man noch arbeiten, gefällt es euch trotzdem? :)
Bis bald – frau taubenblau