Dizzy

Hallo Welt!
Ich habe mal wieder meinen heißgeliebten Topper Dizzy* von Claire’s raus gekramt. Ich mag ihn so, so gerne, weil er einfach etwas besonderes ist – so viele Konfetti-Topper mit verschieden großen Neon-Partikeln sind mir nicht bekannt.. Aber weil ja (zum Glück) noch kein Karneval ist, habe ich ihn in abgeschwächter Form aufgetragen. Heute zwischen ein paar Schichten tuck it in my tux von essie.

058

Fangen wir aber vorne an! Auf einen Base Coat habe ich diesmal verzichtet, bei tuxi, wie ich ihn dank Anna liebevoll nenne, besteht keine große Gefahr, dass er den Nagel verfärbt. :) Also habe ich von diesem wunderschönen, milchig-weißen Lack zunächst einmal 2 Schichten aufgetragen. Ich bin so ’ne Nagellacktante, die die Schichten lieber zu lang als zu kurz trocknen lässt. Nach einer Weile folgte dann also eine Schicht Dizzy.

Da wurde ich dann doch etwas ungeduldig und habe recht schnell noch eine Schicht tuck it in my tux drüber gepinselt. Damit alles gut durch trocknet, kam mal wieder Astor’s Already Dry!, ein Schnelltrockner, zum Einsatz. Und weil es mir irgend wie passender erschien, habe ich mich zu guter Letzt doch noch für eine Schicht Kiko – 3 in 1 mat entschieden. So wurde das Ganze noch mal ein wenig abgedämpft und wirkt nicht zu aufdringlich. :) [*Dizzy als solchen gibt es leider nicht mehr. Dafür eine Neuauflage namens Surfer Chick, die allerdings einen höheren Anteil an pinken Partikeln hat.]

032 (2)

Heute ist ausnahmsweise alles ein bisschen anders. Wie gefällt’s euch?
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

8 Gedanken zu “Dizzy

  1. sieht super aus – frisch und frühlingshaft!
    Ich habe noch nie was von Astor’s Already Dry! gehört. Ist es im Standard-Sortiment und würdest du es empfehlen?

    • Vielen Dank, liebe Natascha! :) Ja, den solltest du in allen gängigen Drogerien finden. Mit irgend was um die 4 € ist er jetzt nicht soo günstig, aber auch nicht wirklich teuer und das Geld auf alle Fälle wert! Wenn ich (keinen matten) Top Coat benutze, dann immer Already Dry! Der trocknet den Lack tatsächlich fix durch. :)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.