{Gewinnspielauslosung} & Doppelagentin

Hallo Welt!
Gestern Abend ist das Gewinnspiel zu Ende gegangen. Ich habe mich sehr über die zahlreichen Teilnahmen und die wahnsinnig lieben Kommentare gefreut!
Die zwei glücklichen Gewinner wurden per Zettelchen ausgelost. {Set 1} geht an Lille (unglaublich, aber wahr! Ich habe die Zettel in die Luft geworfen und einen gefangen, noch zufälliger geht es kaum :D).
{Set 2} bekommt Liz. Herzlichen Glückwunsch! :) Bitte schickt mir innerhalb einer Woche eine Mail mit euren Kontaktdaten. Wenn ihr euch nicht meldet, wird neu verlost.
So, nun zum Thema: Ich bin heute Doppelagentin. ;) Mit dem Design nehme ich am essie Blog-des-Monats-Gewinnspiel teil. Das Motto lautete: „Top Secret“ Die Aufgabe: „Luxuriöse Bars, noble Casinos und Grand Hotels – als geheimnisvolle Doppelagentin sind die ersten Adressen dieser Welt dein Zuhause. Deine neue Mission: Mit welchem Nail Design wickelst du alle Gegenspieler um den Finger?“

024

Ich habe mich für ‚luxuriöses Gold‘ und ‚verführerisches Bordeaux‘ (was eher wie ein geheimnisvolles Schwarz-Braun aussieht) entschieden. :D Dazu wurde auf allen Nägeln, außer auf dem Ringfinger 2 Schichten essie – good as gold aufgetragen. Auf dem Daumen habe ich mit Striping Tape ein „X“, und in den so entstandenen großen Dreiecken noch 2 kleine abgeklebt. Das Selbe habe ich auf dem Ringfinger getan, dort dienten mir allerdings 2 Schichten essie – wicked als Base. Auf den restlichen Nägeln habe ich jeweils 2 Streifen Striping Tape angebracht. Nachdem darüber eine Schicht wicked, bzw. good as gold aufgepinselt wurde, habe ich schnell das Tape abgezogen. Und da ich ein mattes Finish als schicker empfunden habe, folgte zum Schluss eine Schicht matte about you, wie könnte es anders sein, ebenfalls von essie. ;)

Ich habe versucht, das Motiv des „Doppelten“ auf verschiedene Art und Weise umzusetzen. Erst einmal gibt es natürlich 2 Farben, auf Zeigefinger-, Mittelfinger- und kleiner Finger-Nagel befinden sich jeweils 2 Streifen und auf den übrigen beiden Nägeln tummeln sich jeweils 2 große und 2 kleine Dreiecke.
Zudem habe ich mich für diesen Post mal an Fotos mit Nägeln und Mensch versucht. Ohne Stativ und Fernauslöser ist das ganz schön schwierig. :D Ich weiß, wo demnächst rein investiert wird! Eine Tageslichtlampe, oder eine Lightbox muss auch her, es wird ja jetzt leider wieder so früh dunkel…

001

Wie gefällt es euch? Der Ringfinger hat mich ja wahnsinnig gemacht, der kam zig mal wieder runter..
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

23 Gedanken zu “{Gewinnspielauslosung} & Doppelagentin

  1. Wie immer super schick! Gefällt mir sehr gut. :) Und Glückwunsch an die Gewinnerinnen!
    Was die Tageslichtlampe angeht, brauche ich auch unbedingt eine. Ich bin im Moment meist erst im Dunkeln zuhause und mit Blitz ist nicht grade das Wahre… Hast du vielleicht schon eine ins Auge gefasst?
    Liebe Grüße! :)

  2. Total tolles, schickes Design! :)

    Deine Haare sehen ja soooo toll aus, wow!!! *.*
    Ich sehe solche Fotos „mit Mensch“ ja sehr gerne, ist schön zu sehen, was die Leute so zu ihren Nägelchen tragen bzw. so geile Haare anzugucken ;) Außerdem gelingt es manchen Menschen einfach, mit ihrer Handhaltung auf solchen Fotos sehr edel auszusehen. Deine gefällt mir auch ziemlich gut!

    • Merci beaucoooup! Wenn du wüsstest, wie verrückt mich diese Haare manchmal machen.. :D
      Wegen der Fotos – ich übe noch! Finde es super schwierig, eine schöne Handhaltung hinzubekommen. Und ohne ausreichend Equipment ist es wirklich nicht so leicht. Aber dass dir meine ersten Versuche schon gut gefallen, freut mich natürlich! :)

    • Jaa, ungelogen! :D Freut mich ebenfalls! Und daaanke, danke, danke! Lieb von dir. :)
      Deine Adresse müsste ich (bzw. mein KK-Postfach) sogar noch haben, solltest du nicht umgezogen sein. ;D

  3. Ohhh ich freue mich total!
    Die Mail an dich ist gerade raus :)

    (vor lauter Übermut habe ich das gerade auf deiner ‚Kontakt‘-Seite kommentiert. Das darfst du gern wieder löschen :) )

    Liebe Grüße,
    Liz

  4. Pingback: Ich hab’ gewonnen! | frautaubenblau

  5. Pingback: frautaubenblau 2014 | frautaubenblau

    • Huhu! Ein Tutorial kann ich jetzt im Nachhinein leider nicht mehr machen. Wenn du Striping Tape zur Hand hast, musst du nur noch meiner Beschreibung folgen, es entsprechend aufkleben, lackieren, das Tape entfernen… Wenn du noch nie damit gearbeitet hast, hilft es dir vielleicht, mal ein paar Videos dazu anzuschauen, da gibt es bestimmt etwas bei Youtube! :)

Danke für deinen Kommentar! :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s