Grey Britain

Hallo Welt!
Heute habe ich einen bisher ungezeigten Dance Legend Lack für euch. Allein schon beim Namen war’s um mich geschehen und der Lack selbst ist ebenso verliebenswert.

Dance Legend - Grey Britain (28)

Grey Britain ist Teil der Smoky-Collection. Alle Lacke enthalten diese gräulichen Pigmente, die ihnen das Smoke-Finish verleihen. Ich finde das ziemlich schick, einen vergleichbaren Lack habe ich nicht in meiner Sammlung. Die anderen Schmuckstücke werden bestimmt auch irgend wann bei mir einziehen (na gut, wenigstens Cetraria und River of Time). :D

Leider ist – zumindest mein Exemplar des – Grey Britain relativ sheer, sodass man um 3 Schichten nicht herum kommt. Um das Ganze noch ein wenig aufzupeppen, habe ich viereckige Nieten aus ’nem limitierten essence decoration kit appliziert. Zum Schluss folgte eine Schicht Astor – Already Dry!

Dance Legend - Grey Britain (11)

Was haltet ihr von der Smoky-Collection, speziell vom Grey Britain?
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

20 Gedanken zu “Grey Britain

  1. Richtig schön! Ich hab die auch schon des Öfteren online bewundert, aber ich muss ehrlich sagen dass sie mir zu teuer sind :(
    Dabei gefallen mir die Farben auch sooo gut! Einfach was anderes und so schick anzusehen, echt was besonderes.
    Viele liebe Grüße :)

  2. Ich liebe die Smoky Collection! Ich habe Cozy Sweater und er ist so toll ♥ Aber auch der deckt erst in 2 dicken/3 dünnen Schichten, aber die Schönheit macht alles wett :D

    • Ja, den habe ich schon an deinen Nägeln bewundert! Allerdings entspricht der farblich nicht so meinem Beuteschema. :D Eigentlich schon ein bisschen schade, dass die Deckkraft ein wenig zu wünschen übrig lässt… aber du hast recht! Die sind einfach zu hübsch, um denen böse zu sein. :D

    • Ich habe mich noch gar nicht für die Nominierung bedankt! Also: vielen lieben Dank! :) Ich freu‘ mich jedes Mal sehr und finde es toll, dass mein Blog scheinbar gut gefällt! Hoffentlich finde ich demnächst mal Zeit, für einen zweiten Liebster-Award-Post!

  3. Pingback: Lacktastischer Newsletter #3 | Lacktastisch… Viel Nagellack um nichts

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.