Stamping – ein Versuch 2.0

Hallo Welt!
Wie im letzten Post berichtet, durfte ich mir im Born Pretty Store 2 Sachen aussuchen, um sie zu testen. Die Water Decals habt ihr schon gesehen, nun geht es weiter mit einer hübschen Stamping Platte.

013

In meinem ersten Post übers Stampen (hier) hat sich schon abgezeichnet, dass ich kein Naturtalent bin. :D Und weil’s mit dem Stampen noch nicht so recht klappen will bei mir, schiebe ich die schönen Platten meist zur Seite und lasse sie im Regal verstauben. Dafür sind sie aber viel zu schade! So dachte ich mir, ich versuche es noch mal und habe mich für eine Platte mit Blumen-/ Spitzenmotiv (Muster QA94) entschieden. Die Platte war mit einer Schutzfolie beklebt, um sie vor Kratzern etc. zu schützen.
Mit einer Länge von 2 cm und einer Breite von 1,5 cm sind die Motive recht groß und somit auch für lange Nägel geeignet.

Nachdem ich den Daumen mit 2 Schichten essie – urban jungle bepinselt hatte, folgte das Stamping mit essie’s penny talk (mattiert mit matte about you, ebenfalls von essie). Auf dem Daumen seht ihr Motiv (1), auf dem Zeigefinger Nr. (2), dann folgt Motiv (3) auf dem Mittelfinger, Motiv (4) auf dem Ringfinger und zu guter Letzt Motiv Nr. (5) auf dem kleinen Finger. Wir ihr sehen könnt… ist es mir auch diesmal nicht so gut gelungen. Das liegt eindeutig nicht an der Platte, denn ich war freudig überrascht, wie gut die Motive sich übertragen ließen, die Prägung ist tief genug und detailliert. Allerdings habe ich den Stamper wohl nicht ganz gleichmäßig über die Nägel gerollt. Vom kleinen-Finger-Nagel z.B. wollen wir gar nicht erst anfangen.. :D Mir gefällt die Platte total gut und Leuten, die eher ein Händchen fürs Stampen haben als ich, wird sie sicher großen Stamping-Spaß bereiten!

016

Zum Schluss weise ich euch noch einmal darauf hin, dass ihr mit dem Code WXSQ10 zehn Prozent Rabatt auf eure BPS-Bestellung bekommen könnt. Wenn ihr an mich & meinen Code denken würdet, käme das vor allem euch Zugute, denn der BPS würde, sobald der Code 10 Mal eingelöst wurde, ein Gewinnspiel hier auf dem Blog sponsern! :)

Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

17 Gedanken zu “Stamping – ein Versuch 2.0

  1. Wow, das sieht doch klasse aus! Ich hab mir auch was zum Stampen ausgesucht und muss es aber noch testen!

    • Ich danke dir! Na, da bin ich aber gespannt! :) Ich find’s ja super vom BPS, dass die Blogger-Kooperationen starten, ist natürlich zu Promo-Zwecken, aber man selbst hat ja auch was davon. :D

    • Vielen lieben Dank! Ja, die Maniküre könnte ich mir durchaus gut zu einem schicken Abendkleid vorstellen, dann müsste es nur mit dem Stampen noch was besser klappen.. :D

  2. Pingback: Neues vom Born Pretty Store | frautaubenblau

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.