Finding Dori

Hallo Welt!
Bald sind wir durch mit den 5 von 6 Lacken aus der essence Aquatix TE, die cosnova mir zugeschickt hat. Heute ist 05 Finding Dori an der Reihe. Allein schon den Namen find‘ ich ja super, Findet Nemo ist doch echt ein niedlicher Film! Bei Nr 05 handelt sich um einen Duo-Chrome Lack, auf dem Fläschchen wird er aber als „sand feeling nagellack“ beschrieben – upsi! Na ja, Fehler passieren. :)

047

Ähnlich wie beim Under The Sea stand ich dem Lack zunächst etwas kritisch gegenüber.
Optisch – unaufgetragen – hatte er mich doch stark an den essence – I don’t care, I love it! aus der Road Trip TE erinnert. Und man kann festhalten, dass sie sich schon ziemlich ähneln, der Finding Dori aber definitiv der bessere (und schönere) Lack ist! Einfacher Auftrag, deckt in 2 Schichten (wobei ich zur Sicherheit 3 lackiert habe), wirft keine Bläschen und ist trotz des metallischen Finishs nicht zu streifig. Außerdem trocknet er fix, auf den Bildern trage ich allerdings noch eine Schicht Astor – Already Dry! Quick Dry Top Coat.

Finding Dori changiert von Grün/Türkis zu Blau, was mir total gut gefällt – das sind Farben nach meinem Geschmack! Viel mehr habe ich eigentlich auch nicht zu sagen.. :) Ich schweige, ihr genießt den hübschen Lack. :D

045

Was sagt ihr zu diesem Exemplar?
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

4 Gedanken zu “Finding Dori

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.