[Gastpost] Anna von Planet Nagellack

Hallo Welt!
Ich habe die liebe Anna *Hier klicken! UNBEDINGT!* gefragt, ob sie nicht Lust hätte, mal bei mir gastzuposten. Ihr Blog gefällt mir wahnsinnig gut, sie zeigt regelmäßig tolle Designs und schießt Fotos mit viel Liebe zum Detail – ich find‘ sie toll! Frau Taubenblau ist zwar selbst kein allzu bekannter, großer Blog, aber wenn ich euch, meine lieben Leser, auf Anna aufmerksam machen kann, warum dann kein Gastpost? :)

Hallöchen! :)
Ich bin Anna von Planet Nagellack und ausnahmsweise mal hier anzutreffen. Die liebe frautaubenblau hat mich gefragt, ob ich denn einen Gastpost für ihren Blog schreiben möchte und da habe ich natürlich nicht nein gesagt! :D Danke nochmal für dein Angebot! :*
Ich habe natürlich lange darüber nachgedacht, was ich euch denn zeigen könnte. Ihr seht was dabei rausgekommen ist.

Bild 1
Bild 2

Für dieses Design habe ich kikoink pink‚, Sally Hansenbleach babe‚, und ‚beyond cozy‚ von essie verwendet. Außerdem gefühlte 30 km Stripingtape. Horror sag ich da nur, ich hasse dieses Gefummel, nie bleibt es da wo ich es haben will! ;)

SONY DSC

Collage

(1) Zuerst habe ich meine Nägel mit ‚ink pink‚ grundiert, dann ein Dreieck abgeklebt und das Ganze weiß ausgemalt. Das weiße Dreieck habe ich dann auch nochmal am Rand abgeklebt und ‚beyond cozy‚ darüber gepinselt.
(2+3) Mit noch mehr Stripingtape habe ich direkt am Ende des weißen Dreiecks angeklebt, ungefähr die breite des Tapes freigelassen und wieder abgeklebt. Das dann wieder weiß ausmalen.
(4) Als letztes habe ich noch die „Treppen“ mit einem Pinsel aufgemalt und fertig! :D
Ich hoffe die Bilder erklären sich von selbst, ich habe das Gefühl dass man hier kein Wort versteht. xD

Bild 4

Ich habe übrigens noch einen glänzenden Topcoat aufgetragen, damit das Ganze etwas ebenmäßiger aussieht. Daran hatte ich natürlich nicht gedacht, als ich den matten kiko Lack ausgesucht hatte. War in dem Fall also ziemlich unnötig. Ich musste deshalb danach noch einen matten topcoat drüber lackieren, habe dabei aber den Glitzerlack ausgelassen. Hier seht ihr das Design nochmal mit glänzenden Topcoat:

SONY DSC
SONY DSC

Ich hoffe die ganze Klebearbeit hat sich gelohnt und euch gefällt was ich hier fabriziert habe! :D
Welche Variante gefällt euch denn besser? Auch matt oder lieber glänzend?

(Also, nicht vergessen bei Planet Nagellack vorbeizuschauen! Mir gefällt es super gut, auch wenn ich zugegebenermaßen kein Pink-Fan bin. Ich danke dir, Anna, für den tollen Beitrag!)

Advertisements

13 Gedanken zu “[Gastpost] Anna von Planet Nagellack

  1. WOW! Das sieht so toll aus, ich mag aktuell solche Designs supergern!
    Die Anna habe ich schon abonniert, toller Blog!!

  2. Das sieht sehr schön aus und super, dass ich deinen Blog jetzt auch kenne, muss ich mich gleich mal durchklicken :)
    Das Tutorial find ich übrigens toll, mich interessiert ja immer die Anpinsel-Strategie der anderen, hehe ;)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.