Mint & Pünktchen

Hallo Welt!
Ich habe mal ein bisschen in meinem Nagellack-Foto-Archiv gestöbert und unter anderem folgendes Design gefunden, welches ich euch nicht vorenthalten wollte. :D Es passt auch noch zum Anlass: Ostern!

Essie - MCA + blanc

Soweit ich mich zurück erinnern kann müssten das hier 2 Schichten essiemint candy apple sein. Die Punkte sind ganz einfach mit Dotting Tool und essieblanc entstanden. :) Ich liebe mint mit weißen Pünktchen. Für mich ist das ein zeitloser Klassiker, der von jedem getragen werden kann – verspielt, aber nicht zu aufdringlich. :D Vielleicht wird es bald Zeit für ein Remake…

Essie - Mint Candy Apple 004

Hier noch mal mint candy apple ohne alles! ;) Hihi, meine Nägelchen waren da so kurz und ungleichmäßig… :D Man, seit dem hat sich echt einiges getan.

Ich wünsche euch frohe Ostern, genießt die freien Tage! :)
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

8 Gedanken zu “Mint & Pünktchen

  1. Hihi, genau so ein „Oster Notd“ habe ich auch gezaubert, aber anstatt mint habe ich ein dunkel blau verwendet. Deine Version finde ich aber auch sehr schön. :)
    Lg Kim

    • Ich finde Punkte-NOTDs allgemein immer sehr charmant, da kommt wohl die kindlich verspielte Seite in mir auf. :D P2’s wild miss ist aber auch ein sehr schöner Lack, schade, dass er nie bei mir einziehen durfte!

  2. Oh mein Gott, sehr süß. Und vor allem super sauber gearbeitet. Ich fra mich immer, wie Ihr das alle oben am Nagelrand so sauber hinbekommt?! Vielleicht hast Du ja ein, zwei Tipps für mich? Wäre sehr dankbar!! LG Nadine

    • Also, so wie ich das sehe kannst du Nagellack doch auch sehr sauber auftragen? Einen richtigen Tipp habe ich leider nicht. :/ Es kommt bei mir immer sehr stark auf den Pinsel an, wie ordentlich es am Ende aussieht. Essie zum Beispiel ist für mich perfekt, da der abgerundete Pinsel genau „passt“, sag ich mal. :D Die Lackiertechnik, mit der man selbst am besten zurecht kommt, findet man mit der Zeit heraus. Wie ich das mache ist mit Worten allerdings schwer zu erklären! Generell kann ich sagen: einfach fleißig üben, irgend wann klappt’s (wobei ich, wie gesagt finde, dass es bei dir doch super aussieht)! :)

      • Vielen Dank. Vielleicht ist man sich selbst gegenüber einfach zu kritisch.. ;-) Aber das mit dem Essie-Pinsel kenne ich, weshalb ich ihn gern als idiotensicher bezeichne. Ist eigentlich einer der wenigen Pinsel mit dem ich gefühlt einen wirklich sauberen Auftrag hinbekomme. Mag aber auch daran liegen, dass die meisten meiner LAcke von Essie sind. Trotzdem Danke für Deinen Versuch.. Wenn Du am oberen Rand lackierst, ziehst Du den Pinsel dann aus der Mitte seitlich halbrund rüber oder setzt Du an der Seite komplett neu an? Da bin ich nämlich sehr unschlüssig..

    • Danke! :) Hihi, helle Töne lassen meine Haut immer so schön gebräunt aussehen, bei meinen Neon Skittles habe ich das auch wieder feststellen können! Allerdings habe ich bei Nude Tönen ab und zu Schwierigkeiten, da sich Lack und Hautton manchmal optisch gesehen gar nicht miteinander vertragen..

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.