Lacke in Farbe … und bunt! – Grau

Hallo Welt!
Diese Woche bin ich wieder bei Lacke in Farbe … und bunt, einer Aktion von Lena und Cyw, dabei – wenn auch etwas spät!
Die Farbe Grau steht auf dem Plan und da fiel mir dir Wahl wirklich nicht schwer, da ich nur 2 graue (und einen anthrazitfarbenen) Lack besitze. Ursprünglich sollte was anderes auf meine Nägel. Das hat aber nicht so geklappt, wie ich es wollte. Da musste also was neues her!

L'Oréal 604 + RdL Topper (20)

Nachdem ich die 24/7 nail base von essence aufgepinselt hatte, folgten 2 Schichten 604 Metropolitain von L’Oréal. Und hier bot sich die perfekte Gelegenheit auch mal einen bisher unangerührten Rival de Loop Topper aufzutragen. Er hat den wunderschönen „Namen“ 443E und harmoniert – in meinen Augen – einfach super gut mit dem grauen L’Oréal Lack. :)

Die Partikel aus dem RdL Topper muss man zwar etwas auf dem Nagel rumschieben, damit man ein ansehnliches Ergebnis erreicht, aber dafür trocknet er relativ schnell und ist eben einfach wunderhübsch! Leider befinden sich meine Hände z.Z. in einem desaströsen Zustand – bitte ignorieren!

001
Was sagt ihr zu der Kombi?
Bis bald – frautaubenblau

Advertisements

8 Gedanken zu “Lacke in Farbe … und bunt! – Grau

  1. Ui sieht echt chic aus. Aber ist ja meist so das man bei solchen Glitzerpartikeln ein wenig schieben muss. ^^ Bin da inzwischen relativ geübt. :) Aber hat sich ja auch hier gelohnt. ^^ Lg Rouge

    • Es kommt eben immer auf den Topper an, wenn nicht so viele Partikel enthalten sind, muss man sie halt ein wenig arrangieren. :D Der Dizzy von Claire’s ist da so ein Extrembeispiel… & vielen Dank! :)

    • Ich bin auch verliebt! Als ich den gekauft habe, gab es sogar noch mal Rabatt auf die RdL Lacke (allerdings keine 30, sonder 10 oder so), das heißt er war ein richtiges Schnäppchen! :D

  2. Der graue ist ja defintiv auch schlicht – ich hab bloß eine Nummer dunkler lackiert ;-)
    Die Kombination mit dem Rival de Loop Topper ist richtig hübsch geworden und ich glaube der Lack ist ein Dupe zum essie a cut above… Vielleicht hüpft er für das kleine Geld auch mal in meinen Einkaufkorb ^^

    Glg Jacqueline

    • Hmm, ein essie dupe ist er nicht ganz, da wäre der Catrice – Kitsch Me If You Can wohl ein passenderer Kandidat, da verschieden große Partikel enthalten sind. Aber bei dem Preis kann man wirklich nichts falsch machen. :)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.